Kieler Woche 2016 | Segeln | Schilksee

Die Kieler Woche steht ja häufig in dem Ruf, eine Woche voller grauen Wolken und Regen zu sein. Dass Kiel definitiv ganz andere Seiten hat, stellte meine Heimatstadt in diesem Jahr unter Beweis: Bei strahlendem Sonnenschein ging es für mich mit dem Presseboot hinaus auf die Förde – wie bereits im letzten Jahr. Neben dem Dreimaster Hendrika Bartelds konnte ich mir unter anderem die 470er und 49ern aus nächster Nähe anschauen. Optimales Wetter zum Segeln, blauer Himmel, Sonnenlicht, das auf den Wellen glitzerte, bunte Segel – für mich als Fotografin und Kielerin ein traumhafter Tag.

 
Kieler Woche 2016 | Segeln | SchilkseeKieler Woche 2016 | Segeln | Schilksee Kieler Woche 2016 | Segeln | Schilksee Kieler Woche 2016 | Segeln | Schilksee Kieler Woche 2016 | Segeln | Schilksee Kieler Woche 2016 | Segeln | Schilksee Kieler Woche 2016 | Segeln | Schilksee Kieler Woche 2016 | Segeln | SchilkseeKieler Woche 2016 | Segeln | SchilkseeKieler Woche 2016 | Segeln | Schilksee Kieler Woche 2016 | Segeln | Schilksee Kieler Woche 2016 | Segeln | Schilksee Kieler Woche 2016 | Segeln | Schilksee Kieler Woche 2016 | Segeln | SchilkseeKieler Woche 2016 | Segeln | SchilkseeKieler Woche 2016 | Segeln | SchilkseeKieler Woche 2016 | Segeln | SchilkseeKieler Woche 2016 | Segeln | SchilkseeKieler Woche 2016 | Segeln | SchilkseeKieler Woche 2016 | Segeln | Schilksee Kieler Woche 2016 | Segeln | Schilksee Kieler Woche 2016 | Segeln | Schilksee

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.